Non-Citizens Protest March: Solidaritäts-Demonstration in Landshut

Seit vergangenen Dienstag, 20. August, befinden sich ca. 50 Non-Citizens auf zwei Marschrouten von Bayreuth bzw. Würzburg nach München. Die von der Regierung als „Asylanten“ diskriminierten Geflüchteten versuchen durch diese Aktionsform nach 1 ½ Jahren des Non-Citizens Widerstands erneut auf ihre miserable politische Situation hinzuweisen und ihre Forderungen gegenüber der Bundesrepublik durchzusetzen. Am Donnerstag, 29. August, plant der Protestzug bis Freitag Halt in Landshut zu machen und die Unterstützer_innen des Marsches wollen die Gelegenheit für eine Demonstration nutzen.

Update zum Verkauf der Jugendeinrichtungen und den Widerstand in Landshut

Feez hat bereits über die Pläne der Stadt Landshut, das Jugendzentrum Poschinger Villa zu verkaufen, berichtet. Neben diesem soll nun auch die Jugendherberge und möglicherweise auch der Pachtvertrag des Jugendcampingplatzes Mühlhof am 07.06. im Rahmen des Liegenschaftssenat unter den Hammer. Seit dem ursprünglichen Beitrag hat sich doch einiges geregt, weshalb nun ein Update folgt. Alle Angaben ohne Gewähr!